Campingzone
 

Unsere besuchten Campingplätze


Luzern Camping Lido


Aus den nachfolgend (Sommer 1994) beschriebenen Sachverhalten und Eindrücken darf nicht auf den gegenwärtigen und aktuellen Zustand des Campingplatzes geschlossen werden. Bitte lesen Sie die Hinweise auf der Camping-Info-Seite.

Camping

Camping Lido

Ort

Luzern

GPS

Koordinaten

47° 2' 46.8'' N
8° 20' 18.48'' O

ADAC

Campingführer

ZS 260

Homepage

Besuch

Sommer 1994

Beschreibung

Großer Platz in der Stadt am See, neben dem Verkehrsmuseum. Zum Bad: Über die Straße. Stellplätze sehr eng, Fläche für Vorzelt sehr knapp, es sei denn, man liebt engen nachbarlichen Kontakt. Autoparkplatz klein, auf dem Weg vor der engen Parzelle. Radspur für Wohnwagen mit Platten ausgelegt. Münzautomat für Strom am Stellplatz. Zelte, Caravans und Mobile getrennt. Preis erträglich, auf dem Platz alles vorhanden.
Negativ: Platz stark belegt, zu kleine Stellplätze, für erholsamen Urlaub kaum geeignet. Zum Kennenlernen der Stadt und Umgebung aber sehr gut. Wendeschleife vor der Platzeinfahrt. In den Abendstunden keine Aufnahme von Gästen, Warten in der Wendeschleife.

'Empfehlenswert ist eine Rundreise per Schiff (Anlegestelle in Platznähe) nach Alpnachstad, weiter mit der Zahnradbahn auf den Pilatus und danach mit der Seilbahn wieder hinunter nach Kriens, umsteigen in den Bus und zurück zum Campingplatz. Fahrscheine f

Bilder

Vorschaubild: Camping Lido in Luzern Die Stellplätze sind gekiest. Hinten links befindet sich ein Stromkasten. Dort muss man 1 Frankenstücke einwerfen, um 2 kW Stunden Strom zu bekommen. Da kann es passieren, dass man plötzlich im Dunklen sitzt

Sommer 1994:
Die Stellplätze sind gekiest. Hinten links befindet sich ein Stromkasten. Dort muss man 1 Frankenstücke einwerfen, um 2 kW Stunden Strom zu bekommen. Da kann es passieren, dass man plötzlich im Dunklen sitzt

Vorschaubild: Camping Lido in Luzern Für das Auto ist auf dem Stellplatz kein Platz mehr. Auf dem Bild sind die Platten für den Caravan des nächsten Stellplatzes zu erkennen

Sommer 1994:
Für das Auto ist auf dem Stellplatz kein Platz mehr. Auf dem Bild sind die Platten für den Caravan des nächsten Stellplatzes zu erkennen

Lage

Werbung
Eigenwerbung
Unser Buch
Titelbild Buch "Ostalgie-Camping - Camp-Erlebnisse in der DDR"

unsere Seiten wurden letzmalig geändert am 04.11.2016

Vorschaubilder unter Verwendung von ThumbSniper
Impressum und Datenschutz
|
Kontakt