Campingzone
 

Unsere besuchten Campingplätze


Malchow / Plauer See Naturcamping Malchow


Aus den nachfolgend (Juni 2012, Vorsaison) beschriebenen Sachverhalten und Eindrücken darf nicht auf den gegenwärtigen und aktuellen Zustand des Campingplatzes geschlossen werden. Bitte lesen Sie die Hinweise auf der Camping-Info-Seite.

Camping

Naturcamping Malchow

Ort

Malchow / Plauer See

GPS

Koordinaten

53° 29' 31.5'' N
12° 22' 25.02'' O

ADAC

Campingführer

MK591

Homepage

Besuch

Juni 2012, Vorsaison

Beschreibung

Der Platz liegt am Ostufer des Plauer Sees, etwa 6 km von der Inselstadt Malchow entfernt und eignet sich wegen der Nähe zur Autobahn auch gut als Transitplatz.

Alle wesentlichen Einrichtungen befinden sich am Eingangsbereich. Von dort aus erstreckt sich das weitläufige, ebene Wiesengelände unter Bäumen entlang des Seeufers. In der Mitte wurde eine kleine Badestelle eingerichtet, am Platzende gibt es einen Sportboothafen.

Aufgrund der ausgedehnten Anlage ergeben sich recht weite Wege zu den Serviceeinrichtungen. Deshalb nutzen auch viele Camper ihre Fahrräder zu den Toiletten, zur Müllentsorgung, zu den Waschräumen und anderen im Eingangsbereich befindlichen Einrichtungen. Besonders Eilige nutzen auch schon einmal den Pkw zur Durchquerung des Platzes. Fahrräder können ausgeliehen werden.

Die Stellflächen sind ausreichend groß, aber nach Regengüssen vereinzelt matschig, einige nicht sonderlich eben oder gar von Bäumen eingeengt. Das Personal hilft derartigen Unbequemlichkeiten durch Umplatzierung aber bereitwillig ab.

Die Ausstattung des Campings eignet sich für einen längeren Aufenthalt. Alles Notwendige ist vorhanden: Waschmaschinen, Wäschetrockner, Entsorgungs- und Versorgungsstation, SB-Laden, Gaststätte mit Biergarten, Bücherecke und Leseraum, Kinderspielplatz, Volleyballplatz, Hundebadestrand, Informationspavillon, Angelraum zur Reinigung und zum Einfrieren der Angelbeute und selbstverständlich die Sanitärgebäude mit Babybad und Behindertenbad. Alles befindet sich in einem sauberen und technisch guten Zustand. Für die Ein- und Ausfahrt und zum Entleeren des Toilettentanks kommen Chipkarten zum Einsatz. Über die Karte wird auch der Warmwasserverbrauch beim Duschen und für das Geschirrspülen abgerechnet.

Reisebericht zu der Reise, auf der wir den Campingplatz besuchten

Bilder

Vorschaubild: Naturcamping Malchow in Malchow / Plauer See Einfahrt und Rezeption
Juni 2012, Vorsaison:
Einfahrt und Rezeption

Juni 2012, Vorsaison:
Einfahrt und Rezeption

Vorschaubild: Naturcamping Malchow in Malchow / Plauer See Sanitärtrakt
Juni 2012, Vorsaison:
Sanitärtrakt

Juni 2012, Vorsaison:
Sanitärtrakt

Vorschaubild: Naturcamping Malchow in Malchow / Plauer See Spielplatz
Juni 2012, Vorsaison:
Spielplatz

Juni 2012, Vorsaison:
Spielplatz

Vorschaubild: Naturcamping Malchow in Malchow / Plauer See Badestelle
Juni 2012, Vorsaison:
Badestelle

Juni 2012, Vorsaison:
Badestelle

Vorschaubild: Naturcamping Malchow in Malchow / Plauer See Stellplätze nahe Seeufer
Juni 2012, Vorsaison:
Stellplätze nahe Seeufer

Juni 2012, Vorsaison:
Stellplätze nahe Seeufer

Vorschaubild: Naturcamping Malchow in Malchow / Plauer See nahe der Badestelle
Juni 2012, Vorsaison:
nahe der Badestelle

Juni 2012, Vorsaison:
nahe der Badestelle

Vorschaubild: Naturcamping Malchow in Malchow / Plauer See Stellplatz
Juni 2012, Vorsaison:
Stellplatz

Juni 2012, Vorsaison:
Stellplatz

Vorschaubild: Naturcamping Malchow in Malchow / Plauer See freie Stellflächen
Juni 2012, Vorsaison:
freie Stellflächen

Juni 2012, Vorsaison:
freie Stellflächen

Vorschaubild: Naturcamping Malchow in Malchow / Plauer See Parzellierung
Juni 2012, Vorsaison:
Parzellierung

Juni 2012, Vorsaison:
Parzellierung

Lage

Werbung
Eigenwerbung
Unser Buch
Titelbild Buch "Ostalgie-Camping - Camp-Erlebnisse in der DDR"

unsere Seiten wurden letzmalig geändert am 04.11.2016

Vorschaubilder unter Verwendung von ThumbSniper
Impressum und Datenschutz
|
Kontakt