Campingzone
 

Campinggeschichten


Chamonix Sommer 1996


Eigentlich wollten wir ja einen anderen Campingplatz in der Nähe anlaufen. Der war durch eine kleine Unterführung zu erreichen. Wir wunderten uns, dass ein vor uns fahrendes Gespann kurzerhand wieder kehrt machte und in anderer Richtung weiter fuhr. Nun, vielleicht traute sich der Fahrer nicht durch das enge Tunnelchen. Mit Schwung gingen wir die Einfahrt an - ein lautes Kratzen am Caravandach ließ uns blitzartig erkennen, warum der andere Camper die Weiterfahrt vorzog: Die Unterführung war einfach zu niedrig für unser Gespann. Dachantenne war futsch, eine Delle auf dem Dach kam dazu, das Schild "Höhe 2m" strahlte uns an und 2 Polizisten hörten und sahen grinsend zu, wie wir uns gegenseitige Unaufmerksamkeit vorwarfen und mühselig die Antennenreste wegräumten.

Pin Chamonix: Les Rosiers
Werbung
Eigenwerbung
Unser Buch
Titelbild Buch "Ostalgie-Camping - Camp-Erlebnisse in der DDR"

unsere Seiten wurden letzmalig geändert am 04.11.2016

Impressum und Datenschutz
|
Kontakt