Campingzone
 

Unsere besuchten Campingplätze


Agarn bei Susten Camping Gemmi


Aus den nachfolgend (Sommer 2004) beschriebenen Sachverhalten und Eindrücken darf nicht auf den gegenwärtigen und aktuellen Zustand des Campingplatzes geschlossen werden. Bitte lesen Sie die Hinweise auf der Camping-Info-Seite.

Camping

Camping Gemmi

Ort

Agarn bei Susten

GPS

Koordinaten

46° 17' 53.82'' N
7° 39' 33.72'' O

ADAC

Campingführer

VS 340

Homepage

Besuch

Sommer 2004

Beschreibung

Uns lockten die im ADAC-Campingführer ausgewiesenen 4 Sterne für Sanitäranlagen und 5 Sterne für die Stellplatzgröße.

Wir fanden ein in Wellen geneigtes Wiesengelände vor, die Stellplätze waren aber eben. Eine Parzellierung der Stellflächen war nur erkennbar an den vorhandenen Abwasser- und Elektroanschlüssen. Der freundliche Platzbesitzer war aber bei jeder Einweisung helfend dabei. Die Einfahrt endet nach einem scharfen Rechtsknick vor einer Schranke direkt neben der Rezeption. Um ausfahrende Fahrzeuge nicht zu behindern, ordnet der Neuankömmling sich weit rechts an der Seite ein. Mitreisende können jetzt nicht mehr aussteigen, Zurücksetzen des Gespanns wird schwierig. Ein kleiner Hinweis für Unkundige könnte Ärger vermeiden helfen.

Die Sanitäranlagen, im ADAC-Campingführer mit 4 Sternen versehen, lassen mehr erwarten, als dann tatsächlich vorzufinden ist. Das Sanitärgebäude ist sauber und gepflegt, aber sehr beengt und auch kapazitätsmäßig nicht sonderlich berauschend. Es stehen zwar 8 mietbare Bäder zur Verfügung, sollten aber für Kurztouristen kaum in Frage kommen. Zum ersten Mal seit langem war für uns wieder Anstehen angesagt, und das um so enttäuschender, als wir soeben von einem hervorragend ausgestatteten italienischen Adriaplatz angereist waren.

Kurios: Warmes Wasser gab es an allen Zapfstellen des Sanitärgebäudes, wer aber davon etwas mit zum Stellplatz nehmen will, muss extra löhnen.

Der Platz insgesamt wirkt sehr gepflegt. Überall gemähter Rasen, hoher, lockerer Baumbestand, nur ein asphaltierter Hauptweg, sonst kein erkennbares Wegenetz. In der Mitte befindet sich ein kleiner Spielplatz. Eine Gaststätte ist vorhanden, ebenso ein Verkaufsraum. Auf Schwimmbad, Animation u.ä. wurde bewusst wegen der Ruhebedürfnisse der Urlaubsgäste verzichtet. Die Ruhe ist meist auch vorhanden, Lärm der viel befahrenen Rhonetalstraße klingt nur schwach herüber. Vom direkt angrenzenden Nachbarplatz waren keine Störungen zu vernehmen.

Vom Platz bietet sich dem Gast ein herrlicher Blick auf die Bergwelt. Wanderer finden in der Umgebung ihr Paradies. Ausflugziele in die kleinen Städte und die vielen Seitentäler gibt es im Masse. Höhepunkt ist eine Fahrt nach Zermatt mit dem gigantischen Matterhorn.

Bilder

Vorschaubild: Camping Gemmi in Agarn bei Susten Panoramablick auf die Berge
Sommer 2004:
Panoramablick auf die Berge

Sommer 2004:
Panoramablick auf die Berge

Vorschaubild: Camping Gemmi in Agarn bei Susten Vom kurzen Hauptweg geht es nach rechts und links auf die Wiesenflächen
Sommer 2004:
Vom kurzen Hauptweg geht es nach rechts und links auf die Wiesenflächen

Sommer 2004:
Vom kurzen Hauptweg geht es nach rechts und links auf die Wiesenflächen

Vorschaubild: Camping Gemmi in Agarn bei Susten Einfahrt mit sehr knapper Aufstellfläche vor der Schranke
Sommer 2004:
Einfahrt mit sehr knapper Aufstellfläche vor der Schranke

Sommer 2004:
Einfahrt mit sehr knapper Aufstellfläche vor der Schranke

Vorschaubild: Camping Gemmi in Agarn bei Susten Kleine Gaststätte an der Rezeption
Sommer 2004:
Kleine Gaststätte an der Rezeption

Sommer 2004:
Kleine Gaststätte an der Rezeption

Vorschaubild: Camping Gemmi in Agarn bei Susten Spielplatz im Zentrum, dahinter das Sanitärgebäude
Sommer 2004:
Spielplatz im Zentrum, dahinter das Sanitärgebäude

Sommer 2004:
Spielplatz im Zentrum, dahinter das Sanitärgebäude

Vorschaubild: Camping Gemmi in Agarn bei Susten Ansprechend gestalteter Bereich vor dem Sanitärgebäude
Sommer 2004:
Ansprechend gestalteter Bereich vor dem Sanitärgebäude

Sommer 2004:
Ansprechend gestalteter Bereich vor dem Sanitärgebäude

Vorschaubild: Camping Gemmi in Agarn bei Susten Innerhalb des Sanitärgebäudes geht es sehr eng zu.
Sommer 2004:
Innerhalb des Sanitärgebäudes geht es sehr eng zu.

Sommer 2004:
Innerhalb des Sanitärgebäudes geht es sehr eng zu.

Vorschaubild: Camping Gemmi in Agarn bei Susten Ob Ernst oder Spaß, man wundert sich.
Sommer 2004:
Ob Ernst oder Spaß, man wundert sich.

Sommer 2004:
Ob Ernst oder Spaß, man wundert sich.

Vorschaubild: Camping Gemmi in Agarn bei Susten Ein Ausflug nach Zermatt zum Matterhorn gehört ins Besuchsprogramm.
Sommer 2004:
Ein Ausflug nach Zermatt zum Matterhorn gehört ins Besuchsprogramm.

Sommer 2004:
Ein Ausflug nach Zermatt zum Matterhorn gehört ins Besuchsprogramm.

Lage

Werbung
Eigenwerbung
Unser Buch
Titelbild Buch "Ostalgie-Camping - Camp-Erlebnisse in der DDR"

unsere Seiten wurden letzmalig geändert am 04.11.2016

Vorschaubilder unter Verwendung von ThumbSniper
Impressum und Datenschutz
|
Kontakt