Campingzone
 

Unsere besuchten Campingplätze


Höör Skånes Djurparks Camping


Aus den nachfolgend (Juni 2015, Vorsaison) beschriebenen Sachverhalten und Eindrücken darf nicht auf den gegenwärtigen und aktuellen Zustand des Campingplatzes geschlossen werden. Bitte lesen Sie die Hinweise auf der Camping-Info-Seite.

Camping

Skånes Djurparks Camping

Ort

Höör

GPS

Koordinaten

55° 57' 36.94'' N
13° 32' 10.42'' O

ADAC

Campingführer

nicht im ADAC-Campingührer

Homepage

Besuch

Juni 2015, Vorsaison

Beschreibung

Biegt man vom Parkplatz des Skåne Tierparks in Höör links in einen schmalen, kurzen Weg hinunter ab, erreicht man am Ende desselben einen kleinen ehemaligen Bauernhof, hinter dem sich ein uriger Campingplatz ausbreitet.

Auf der rechten Seite stehen die Dauercamper auf terrassenartig angelegten  Geländestufen. Darunter dehnt sich eine lange Wiese nach hinten aus, begrenzt von einem mit dichtem Buschwerk bewachsenen niedrigen Hügel. Weiter hinter liegt eine dem Gelände angepasste ausgedehnte Wiesenfläche mit unparzellierten Stellmöglichkeiten und viel Platz für Zeltcamper.

Rechts hinter dem kleinen Hügel sind in einem kesselartigen Rondell 5 Grottenunterkünfte angelegt. Zwischen Hügel und Zeltwiese ist in den Hang hinein der Sanitärbereich unterirdisch eingebaut. Hier sind alle Einrichtungen wie WC, Duschen, Sauna, Aufenthaltsraum, Behindertensanitär und Küche vorhanden.

Ein weiteres Sanitärgebäude befindet sich bei der Rezeption im Einfahrtsbereich. Hier gibt es auch einen Kiosk und einen kleinen Pool.

Die meisten Stellplätze liegen auf der großen, von 4 festgefahrenen Wegen durchzogenen Wiese. Sie sind alle mit Stromanschluss versehen und parzelliert.

Der größte Teil des Geländes ist von hohen Bäumen und buschbewachsenen, leicht ansteigenden Wiesen umgeben. Hinter dem Eingangsbereich gibt es ein Sportfeld und einen Kinderspielplatz. Am Platzende stehen 4 Miethütten zur Verfügung.

Links davon wird das Gelände von einem Teich begrenzt. Durch den naturbelassenen Baum- und Buschbewuchs finden viele Vögel ihren Lebensraum.

Wer den Campingplatz (leider in den großen Campingführern nicht aufgeführt) anfährt, sollte unbedingt den zu Fuß erreichbaren Tierpark besuchen.

Reisebericht zu der Reise, auf der wir den Campingplatz besuchten

Bilder

Vorschaubild: Skånes Djurparks Camping in Höör Empfangsgebäude
Juni 2015, Vorsaison:
Empfangsgebäude

Juni 2015, Vorsaison:
Empfangsgebäude

Vorschaubild: Skånes Djurparks Camping in Höör Eingang zum Sanitärbereich
Juni 2015, Vorsaison:
Eingang zum Sanitärbereich

Juni 2015, Vorsaison:
Eingang zum Sanitärbereich

Vorschaubild: Skånes Djurparks Camping in Höör im Sanitär- und Servicebereich
Juni 2015, Vorsaison:
im Sanitär- und Servicebereich

Juni 2015, Vorsaison:
im Sanitär- und Servicebereich

Vorschaubild: Skånes Djurparks Camping in Höör die Küche
Juni 2015, Vorsaison:
die Küche

Juni 2015, Vorsaison:
die Küche

Vorschaubild: Skånes Djurparks Camping in Höör Badepool
Juni 2015, Vorsaison:
Badepool

Juni 2015, Vorsaison:
Badepool

Vorschaubild: Skånes Djurparks Camping in Höör Kinderspielplatz
Juni 2015, Vorsaison:
Kinderspielplatz

Juni 2015, Vorsaison:
Kinderspielplatz

Vorschaubild: Skånes Djurparks Camping in Höör Grottenunterkünfte
Juni 2015, Vorsaison:
Grottenunterkünfte

Juni 2015, Vorsaison:
Grottenunterkünfte

Vorschaubild: Skånes Djurparks Camping in Höör Miethütten
Juni 2015, Vorsaison:
Miethütten

Juni 2015, Vorsaison:
Miethütten

Vorschaubild: Skånes Djurparks Camping in Höör Touristenstellplätze
Juni 2015, Vorsaison:
Touristenstellplätze

Juni 2015, Vorsaison:
Touristenstellplätze

Lage

Werbung
Eigenwerbung
Unser Buch
Titelbild Buch "Ostalgie-Camping - Camp-Erlebnisse in der DDR"

unsere Seiten wurden letzmalig geändert am 04.11.2016

Vorschaubilder unter Verwendung von ThumbSniper
Impressum und Datenschutz
|
Kontakt