Campingzone
 

Unsere besuchten Campingplätze


Namsskogan / Namsen NAF-Camping Mellingsmo


Aus den nachfolgend (Sommer 2011, Vorsaison) beschriebenen Sachverhalten und Eindrücken darf nicht auf den gegenwärtigen und aktuellen Zustand des Campingplatzes geschlossen werden. Bitte lesen Sie die Hinweise auf der Camping-Info-Seite.

Camping

NAF-Camping Mellingsmo

Ort

Namsskogan / Namsen

GPS

Koordinaten

65° 2' 23.52'' N
13° 17' 10.02'' O

ADAC

Campingführer

MG450

Besuch

Sommer 2011, Vorsaison

Beschreibung

Man könnte meinen, die E6 führt geradewegs durch den Campingplatz: Auf der einen Straßenseite befindet sich der Rezeptionskiosk und auf der anderen der kleine Campingplatz mit seinen Miethütten und der unterhalb einer Geländestufe liegenden Campingwiese. Diese wird geteilt durch eine festgefahrene Kiesspur, links eine Wiesenfläche mit einigen wenigen E-Anschlusssäulen und rechts eine satte Grünfläche mit einigen Tischbänken, vermutlich für Zeltcamper gedacht.

Der Platz liegt am Ufer des wilden Namsen-Flusses, der ihm eine gewisse Romantik verleiht. Leider war zum Zeitpunkt unserer Anwesenheit die linke Wiesen-Stellfläche derart versumpft, dass sie als Stellplatz nicht nutzbar war.

Rechts hinter der Einfahrt gibt es eine größere Wiesenfläche, begrenzt von einem Nadelwäldchen, die teilweise gekiest ist und einigen Fahrzeugen trockenen Stellplatzuntergrund bietet.

Das Sanitärhüttchen entspricht kaum noch dem gewohnten Standard. Davon zeugen die Metallwaschrinnen für den Abwasch im Freien und für maximal 3 Personen in der Herrentoilette. Die in Norwegen üblichen Saunen, Küchen, Waschmaschinen und Wäschewaschgelegenheiten fehlen völlig.

Elektroanschlüsse sind für die geplante Zahl von 25 Stellplätzen definitiv zu wenig, lange Kabelleitungen sind erforderlich. Empfehlung: Man sollte sich möglichst nahe der Sanitärhütte aufstellen, wenn man auf Stromanschluss angewiesen ist. Nur hier findet man eine größere Anzahl von Steckdosen.

Gesamteindruck: Der Campingplatz hat durch seine Lage einen gewissen Charme, leider entspricht er in Ausstattung und Pflege nicht den heute gewohnten Standards.

Reisebericht zu der Reise, auf der wir den Campingplatz besuchten

Bilder

Vorschaubild: NAF-Camping Mellingsmo in Namsskogan / Namsen Kiosk, Hauptstraße, Platzeinfahrt
Sommer 2011, Vorsaison:
Kiosk, Hauptstraße, Platzeinfahrt

Sommer 2011, Vorsaison:
Kiosk, Hauptstraße, Platzeinfahrt

Vorschaubild: NAF-Camping Mellingsmo in Namsskogan / Namsen Stellplatzwiese am Namsen
Sommer 2011, Vorsaison:
Stellplatzwiese am Namsen

Sommer 2011, Vorsaison:
Stellplatzwiese am Namsen

Vorschaubild: NAF-Camping Mellingsmo in Namsskogan / Namsen eben, aber feucht
Sommer 2011, Vorsaison:
eben, aber feucht

Sommer 2011, Vorsaison:
eben, aber feucht

Vorschaubild: NAF-Camping Mellingsmo in Namsskogan / Namsen schöne Lage am Fluss
Sommer 2011, Vorsaison:
schöne Lage am Fluss

Sommer 2011, Vorsaison:
schöne Lage am Fluss

Vorschaubild: NAF-Camping Mellingsmo in Namsskogan / Namsen Stellflächen am Wald
Sommer 2011, Vorsaison:
Stellflächen am Wald

Sommer 2011, Vorsaison:
Stellflächen am Wald

Vorschaubild: NAF-Camping Mellingsmo in Namsskogan / Namsen Spielplatz
Sommer 2011, Vorsaison:
Spielplatz

Sommer 2011, Vorsaison:
Spielplatz

Vorschaubild: NAF-Camping Mellingsmo in Namsskogan / Namsen Sanitärgebäude
Sommer 2011, Vorsaison:
Sanitärgebäude

Sommer 2011, Vorsaison:
Sanitärgebäude

Vorschaubild: NAF-Camping Mellingsmo in Namsskogan / Namsen Geschirrspülrinnen
Sommer 2011, Vorsaison:
Geschirrspülrinnen

Sommer 2011, Vorsaison:
Geschirrspülrinnen

Vorschaubild: NAF-Camping Mellingsmo in Namsskogan / Namsen Waschrinnen
Sommer 2011, Vorsaison:
Waschrinnen

Sommer 2011, Vorsaison:
Waschrinnen

Lage

Werbung
Eigenwerbung
Unser Buch
Titelbild Buch "Ostalgie-Camping - Camp-Erlebnisse in der DDR"

unsere Seiten wurden letzmalig geändert am 04.11.2016

Impressum und Datenschutz
|
Kontakt