Campingzone
 

Unsere besuchten Campingplätze


Pacengo / Lago di Garda Camping Le Palme


Aus den nachfolgend (Sommer 2006) beschriebenen Sachverhalten und Eindrücken darf nicht auf den gegenwärtigen und aktuellen Zustand des Campingplatzes geschlossen werden. Bitte lesen Sie die Hinweise auf der Camping-Info-Seite.

Camping

Camping Le Palme

Ort

Pacengo / Lago di Garda

GPS

Koordinaten

45° 27' 53.28'' N
10° 42' 51.18'' O

ADAC

Campingführer

GS 507

Homepage

Besuch

Sommer 2006

Beschreibung

Das Gelände fällt zum See hin relativ steil ab. Ein asphaltierter Weg führt zunächst geradlinig, dann in einer Serpentine hinunter zum Seeufer. Rechts und linkes dieses Weges sind die Stellplätze auf breiten Terrassenstufen angelegt. Die oberste ist die breiteste, in mehrere Stellplatzareale an drei abzweigenden gekiesten Wegen untergliedert. Hier oben befindet sich auch das Schwimmbad . Die weitestgehend ebenen Stellplätze sind auf Wiesenflächen und graslosem Boden angelegt. Begrenzt werden die erfreulich großen Parzellen von mittelhohen Pinien und Laubbäumen. Caravan, Vorzelt und Zugwagen passen bequem auf den Stellplatz. Die Sanitäranlagen sind von besonderer Qualität, modern und sauber. Im unteren Teil des Campingplatzes findet man eine Freiluftgaststätte und eine kleine Verkaufsstelle. Weitere Restaurants befinden sich in Strandnähe. Der Strand selbst ist ein ausladender Kiesstrand ohne Liegewiese. Neben der Rezeption im oberen Eingangsbereich sind einige Unterhaltungsangebote wahrnehmbar. Da auf Animation bewusst verzichtet wird, ist Camping Le Palme wohltuend ruhig, zumal weder Straßen noch andere Lärmfaktoren stören.

Zumindest ist es so in der Zeit nach der Hauptsaison, wie wir sie im September erlebten: Alle Anlagen sind voll in Betrieb, der Platz ist gut, aber nicht überbelegt. In den umgebenden Orten und Vergnügungsparks ist die Sommerwelle abgeebbt. Trotzdem eine kleine Warnung: An den Wochenenden wird es wieder hektisch !

"Gardaland" und "Movieland", zwei sehr empfehlende Vergnügungsparks, befinden sich in unmittelbarer Nähe (ca. 1 km). Ein Besuch der Stadt Verona ist fast ein Muss, wenn man sich in der Gegend befindet. Den Rest an Sehenswürdigkeiten bietet der Gardasee mit seinen romantischen Städtchen und Rundumwanderwegen.

Einkaufsmärkte für Lebensmittel:

  • Nach der Ausfahrt auf die Hauptstraße: Rechts Richtung Peschiera ca. 2 km ein Migross-Supermarkt

  • Nach Ausschilderung (über Colá) Richtung Verona: Family-Supermarkt

  • Etwas weiter in Richtung Verona: riesiger Auchan-Markt

  • Sonstige Einkäufe: Die kleinen Orte und Märkte bieten alles, was modern und In ist.

Reisebericht zu der Reise, auf der wir den Campingplatz besuchten

Bilder

Vorschaubild: Camping Le Palme in Pacengo / Lago di Garda Einfahrt mit Rezeption
Sommer 2006:
Einfahrt mit Rezeption

Sommer 2006:
Einfahrt mit Rezeption

Vorschaubild: Camping Le Palme in Pacengo / Lago di Garda obere Stellplatzterrassen
Sommer 2006:
obere Stellplatzterrassen

Sommer 2006:
obere Stellplatzterrassen

Vorschaubild: Camping Le Palme in Pacengo / Lago di Garda Terrassen im mittleren Bereich
Sommer 2006:
Terrassen im mittleren Bereich

Sommer 2006:
Terrassen im mittleren Bereich

Vorschaubild: Camping Le Palme in Pacengo / Lago di Garda Badelandschaft
Sommer 2006:
Badelandschaft

Sommer 2006:
Badelandschaft

Vorschaubild: Camping Le Palme in Pacengo / Lago di Garda Gaststätte unten am See
Sommer 2006:
Gaststätte unten am See

Sommer 2006:
Gaststätte unten am See

Vorschaubild: Camping Le Palme in Pacengo / Lago di Garda Blick von der Gaststätte auf den See
Sommer 2006:
Blick von der Gaststätte auf den See

Sommer 2006:
Blick von der Gaststätte auf den See

Vorschaubild: Camping Le Palme in Pacengo / Lago di Garda neues Sanitärgebäude
Sommer 2006:
neues Sanitärgebäude

Sommer 2006:
neues Sanitärgebäude

Vorschaubild: Camping Le Palme in Pacengo / Lago di Garda älteres Sanitärgebäude
Sommer 2006:
älteres Sanitärgebäude

Sommer 2006:
älteres Sanitärgebäude

Vorschaubild: Camping Le Palme in Pacengo / Lago di Garda der Gardasee
Sommer 2006:
der Gardasee

Sommer 2006:
der Gardasee

Lage

Werbung
Eigenwerbung
Unser Buch
Titelbild Buch "Ostalgie-Camping - Camp-Erlebnisse in der DDR"

unsere Seiten wurden letzmalig geändert am 04.11.2016

Vorschaubilder unter Verwendung von ThumbSniper
Impressum und Datenschutz
|
Kontakt