Campingzone
 

Unsere besuchten Campingplätze


Vicenza Camping Vicenza


Aus den nachfolgend (Sommer 2006) beschriebenen Sachverhalten und Eindrücken darf nicht auf den gegenwärtigen und aktuellen Zustand des Campingplatzes geschlossen werden. Bitte lesen Sie die Hinweise auf der Camping-Info-Seite.

Camping

Camping Vicenza

Ort

Vicenza

GPS

Koordinaten

45° 31' 3.48'' N
11° 36' 7.62'' O

ADAC

Campingführer

VE 250

Homepage

Besuch

Sommer 2006

Beschreibung

Rechts neben der Mautausfahrt Vicenza-Ost liegt der Campingplatz Vicenza. Nach Verlassen der Maustelle erkennt man an einem großen Transparent, das am Zaun des Platzes befestigt ist, das Ziel. Jetzt beginnt die Suche nach der Einfahrt. Das kann dauern und im größeren Bogen um eine Einkaufszone führen. Unser Tipp: Den Mautbereich nicht verlassen, sondern direkt nach der Mautbezahlstelle rechts abfahren, Wer es geschafft hat, steht zuletzt vor einem Hotelkomplex (Centro Congressi Viest-Hotel), an dem auch straßenseitig ein Hinweis auf den Campingplatz zu finden ist. Danach weiter Rätselraten. Die Lösung: ganz links führt ein Weg neben dem Hotel vorbei zum Platz.

Das Campinggelände ist eine große, ebene Wiesenfläche mit parzellierten Stellplätzen unter vielen Bäumen, eingegrenzt durch Hecken und Büsche. Die Stellflächen sind wegen des Regenwasserabflusses leider fast alle ein wenig geneigt angelegt, aber von Pflasterwegen und gepflasterten Einstichen unterteilt.

Im hinteren Teil befindet sich eine große, baumlose Wiese. Spielgeräte für Kinder sind vorhanden, aber nicht besonders attraktiv.

Das Sanitärgebäude ist ein mächtiger Betonklotz, äußerlich unansehnlich. Im Inneren sind aber die notwendigen Einrichtungen vorhanden. Das Ganze sollte ähnlich südländischer Vorbilder mit Innenhofflair gestaltet werden, man blieb aber bei der Bauausführung auf halbem Wege stehen oder ist noch nicht fertig geworden.

Der Platz scheint als Übernachtungsplatz seine Bestimmung gefunden haben. Während unserer Anwesenheit Mitte August waren jedenfalls nur wenige Camper auszumachen. Vermutlich liegt das an der etwas lauten Umgebung besonders in den Morgenstunden durch die nahe Autobahnabfahrt.

Insgesamt könnte die in ihrem Grundriss gut gedachte Anlage ein wenig mehr liebevolle Pflege vertragen.

Angenehm war der sehr freundliche Empfang durch Platzwart.

Reisebericht zu der Reise, auf der wir den Campingplatz besuchten

Bilder

Vorschaubild: Camping Vicenza in Vicenza versteckte Einfahrt mit Rezeption
Sommer 2006:
versteckte Einfahrt mit Rezeption

Sommer 2006:
versteckte Einfahrt mit Rezeption

Vorschaubild: Camping Vicenza in Vicenza viele freie Stellplätze
Sommer 2006:
viele freie Stellplätze

Sommer 2006:
viele freie Stellplätze

Vorschaubild: Camping Vicenza in Vicenza Stellplätze, rechts Miethütten
Sommer 2006:
Stellplätze, rechts Miethütten

Sommer 2006:
Stellplätze, rechts Miethütten

Vorschaubild: Camping Vicenza in Vicenza gepflasterte Zufahrten zu allen Stellplätzen
Sommer 2006:
gepflasterte Zufahrten zu allen Stellplätzen

Sommer 2006:
gepflasterte Zufahrten zu allen Stellplätzen

Vorschaubild: Camping Vicenza in Vicenza erkennbare Parzellierungen der Stellflächen
Sommer 2006:
erkennbare Parzellierungen der Stellflächen

Sommer 2006:
erkennbare Parzellierungen der Stellflächen

Vorschaubild: Camping Vicenza in Vicenza im Hintergrund das Sanitärgebäude
Sommer 2006:
im Hintergrund das Sanitärgebäude

Sommer 2006:
im Hintergrund das Sanitärgebäude

Vorschaubild: Camping Vicenza in Vicenza Innenhof des Sanitärbereichs
Sommer 2006:
Innenhof des Sanitärbereichs

Sommer 2006:
Innenhof des Sanitärbereichs

Vorschaubild: Camping Vicenza in Vicenza Sanitärkabinen
Sommer 2006:
Sanitärkabinen

Sommer 2006:
Sanitärkabinen

Vorschaubild: Camping Vicenza in Vicenza Kinderspielgeräte
Sommer 2006:
Kinderspielgeräte

Sommer 2006:
Kinderspielgeräte

Lage

Werbung
Eigenwerbung
Unser Buch
Titelbild Buch "Ostalgie-Camping - Camp-Erlebnisse in der DDR"

unsere Seiten wurden letzmalig geändert am 04.11.2016

Vorschaubilder unter Verwendung von ThumbSniper
Impressum und Datenschutz
|
Kontakt