Campingzone
 

Unsere besuchten Campingplätze


Cavallino Camping Europa


Aus den nachfolgend (Sommer 1998) beschriebenen Sachverhalten und Eindrücken darf nicht auf den gegenwärtigen und aktuellen Zustand des Campingplatzes geschlossen werden. Bitte lesen Sie die Hinweise auf der Camping-Info-Seite.

Camping

Camping Europa

Ort

Cavallino

GPS

Koordinaten

45° 28' 25.68'' N
12° 32' 56.52'' O

ADAC

Campingführer

VE 485

Homepage

Besuch

Sommer 1998

Beschreibung

Großer Platz am Anfang der Straße Cavallino - Pt. Sabbioni, gegenüber einem Rummelplatz, der aber ab 22.00 Uhr seinen Lärm einstellt. Ringsum viele Gaststätten, auch Geschäfte und 1x in der Woche (dienstags) großer Markt. Auf dem Platz parzellierte Stellflächen mit Strom, bei voller Belegung - Streit um Anschlusssteckdosen. Flächen eben, ca. 100 m² (positiv), schattig. Gaststätte vorhanden, Einkaufsmöglichkeiten und kleine Läden, schöner Sandstrand. Extra Areal für Hundebesitzer.
Service: Nur Registratur. Kein platzeigenes Schwimmbad. Stellplatz muss man selbst suchen. Wenn gefunden, dann Anmeldung, z.T. stehen Leute stundenlang neben Abreisenden und warten. Sanitärräume reichlich, aber auch stark frequentiert, sauber. Strom, Warmwasser inklusive.

Ausreichend Wendemöglichkeit am Eingangsbereich (siehe Foto oben).

Anreise

Wegweiser nach Jesolo (oft auch Iesolo) folgen, anschließend weiter Richtung Cavallino. Dann entlang der Inselstraße Richtung Punta Sabbioni. Ab Jesolo liegt ein Campingplatz neben dem anderen. Der Spitzenplatz ist Union Lido

Bilder

Vorschaubild: Camping Europa in Cavallino Die Stellplätze sind schattig. Im Hochsommer hat man viel Mühe, ein solchen Stellplatz zu bekommen. Der Platz ist bis auf den letzten Fleck belegt

Sommer 1998:
Die Stellplätze sind schattig. Im Hochsommer hat man viel Mühe, ein solchen Stellplatz zu bekommen. Der Platz ist bis auf den letzten Fleck belegt

Vorschaubild: Camping Europa in Cavallino Die Sanitäranlagen sind trotz des großen Ansturms in der Hauptreisezeit immer sauber

Sommer 1998:
Die Sanitäranlagen sind trotz des großen Ansturms in der Hauptreisezeit immer sauber

Vorschaubild: Camping Europa in Cavallino Ein Supermarkt gehört auf einen Campingplatz dieser Größenordnung

Sommer 1998:
Ein Supermarkt gehört auf einen Campingplatz dieser Größenordnung

Vorschaubild: Camping Europa in Cavallino Die Geschäfte der kleine Ladenstraße laden zum Einkaufsbummel ein

Sommer 1998:
Die Geschäfte der kleine Ladenstraße laden zum Einkaufsbummel ein

Vorschaubild: Camping Europa in Cavallino In der Strandbar bekommt man immer eine Erfrischung

Sommer 1998:
In der Strandbar bekommt man immer eine Erfrischung

Vorschaubild: Camping Europa in Cavallino Feiner Sandstrand und die warme Adria - was will der Urlauber mehr ?

Sommer 1998:
Feiner Sandstrand und die warme Adria - was will der Urlauber mehr ?

Vorschaubild: Camping Europa in Cavallino Das Zentrum von Cavallino ist nicht weit. Auch hier lohnt sich ein Bummel

Sommer 1998:
Das Zentrum von Cavallino ist nicht weit. Auch hier lohnt sich ein Bummel

Vorschaubild: Camping Europa in Cavallino Jeden Dienstag präsentiert sich am Vormittag in Cavallino ein riesiger Markt

Sommer 1998:
Jeden Dienstag präsentiert sich am Vormittag in Cavallino ein riesiger Markt

Vorschaubild: Camping Europa in Cavallino Gegenüber dem Campingplatz hat sich ein ein Rummelplatz etabliert, der jeden Abend seine Porten öffnet. Ab 22.00 Uhr respektiert er die Nachtruhe der Camper und schaltet auf

Sommer 1998:
Gegenüber dem Campingplatz hat sich ein ein Rummelplatz etabliert, der jeden Abend seine Porten öffnet. Ab 22.00 Uhr respektiert er die Nachtruhe der Camper und schaltet auf "leise"

Lage

Werbung
Eigenwerbung
Unser Buch
Titelbild Buch "Ostalgie-Camping - Camp-Erlebnisse in der DDR"

unsere Seiten wurden letzmalig geändert am 04.11.2016

Vorschaubilder unter Verwendung von ThumbSniper
Impressum und Datenschutz
|
Kontakt