Campingzone
 

Unsere besuchten Campingplätze


Millau Camping Les Rivages


Aus den nachfolgend (September 2014, Nachsaison) beschriebenen Sachverhalten und Eindrücken darf nicht auf den gegenwärtigen und aktuellen Zustand des Campingplatzes geschlossen werden. Bitte lesen Sie die Hinweise auf der Camping-Info-Seite.

Camping

Camping Les Rivages

Ort

Millau

GPS

Koordinaten

44° 6' 3.67'' N
3° 5' 45.6'' O

ADAC

Campingführer

PY060

Homepage

Besuch

September 2014, Nachsaison

Beschreibung

Unter der imposanten Brücke über den Tarn liegt Millau mit mehreren Campingplätzen. Im Ort fährt man über die Brücke der Dourbie, vorbei  an 2 Campings und erreicht an einem kleinen Kreisverkehr Camping Les Rivages. Der Platz liegt direkt am kiesigen Strand der fischreichen Dourbie mit ihrem klaren Wasser auf ausgedehnten Wiesenflächen. Von hier aus hat man einen schönen Blick auf das spektakuläre Millau- Viadukt von unten.

Die ca. 300 Stellplätze sind durch Büsche, Hecken und hohe Laubbäume gegliedert. Das Gelände ist recht weitläufig, man erreicht die Stellplätze über asphaltierte und festgefahrene Wege. Allerdings liegen einige Flächen hintereinander und müssen über die Wiese angefahren werden.

Camping Les Rivages bietet seinen Gästen alles, was für einen erholsamen Urlaub im idyllisches Ferienziel am Fuße zerklüfteter Berge notwendig ist. Vor dem Platz befinden sich das Restaurant und das beheizte Schwimmbad. Vom Platz vor der Einfahrt biegt man zum Meithüttendorf ab, die Einfahrt zum Camping führt über einen Fahrradweg  (Stoppschild) zum Rezeptionsgebäude mit Minimarkt und Sanitär- und Servicebereich.

Die Sanitäranlagen sind beheizt, behindertengerecht und sauber. Sie sind mit Sitztoiletten, Einzelwaschkabinen, Waschbecken und Duschen, selbstverständlich mit Warmwasser, ausgestattet. Waschmaschinen, Trockner, Bügelmöglichkeit und Geschirrspülbecken stehen zur Verfügung. Kinder haben ihren eigenen Sanitärbereich. Es gibt einen Babywickelraum.

Für sportliche Betätigungen bieten sich Bouleplatz, Tennisplatz und –halle, Beachvolleyballfeld  sowie Bogenschießen an. Neben dem 125 m² großem Schwimmbad gibt es für Kinder ein Planschbecken, einen Kinderspielplatz und einen Indoor-Spielplatz. Wir besuchten Camping Les Rivages in der Nachsaison.

Da viele Stellflächen frei waren, konnten wir den Stellplatz frei wählen. In guter Erinnerung bleibt der freundliche Empfang durch die Platzbetreiber.

Bilder

Vorschaubild: Camping Les Rivages in Millau Rezeption
September 2014, Nachsaison:
Rezeption

September 2014, Nachsaison:
Rezeption

Vorschaubild: Camping Les Rivages in Millau Sanitär- und Servicebereich
September 2014, Nachsaison:
Sanitär- und Servicebereich

September 2014, Nachsaison:
Sanitär- und Servicebereich

Vorschaubild: Camping Les Rivages in Millau Serviceangebote
September 2014, Nachsaison:
Serviceangebote

September 2014, Nachsaison:
Serviceangebote

Vorschaubild: Camping Les Rivages in Millau Pool
September 2014, Nachsaison:
Pool

September 2014, Nachsaison:
Pool

Vorschaubild: Camping Les Rivages in Millau Spielecke
September 2014, Nachsaison:
Spielecke

September 2014, Nachsaison:
Spielecke

Vorschaubild: Camping Les Rivages in Millau Stellplatzreihe
September 2014, Nachsaison:
Stellplatzreihe

September 2014, Nachsaison:
Stellplatzreihe

Vorschaubild: Camping Les Rivages in Millau Doppelparzelle
September 2014, Nachsaison:
Doppelparzelle

September 2014, Nachsaison:
Doppelparzelle

Vorschaubild: Camping Les Rivages in Millau Stellplatz
September 2014, Nachsaison:
Stellplatz

September 2014, Nachsaison:
Stellplatz

Vorschaubild: Camping Les Rivages in Millau Blick auf die Millaubrücke
September 2014, Nachsaison:
Blick auf die Millaubrücke

September 2014, Nachsaison:
Blick auf die Millaubrücke

Lage

Werbung
Eigenwerbung
Unser Buch
Titelbild Buch "Ostalgie-Camping - Camp-Erlebnisse in der DDR"

unsere Seiten wurden letzmalig geändert am 04.11.2016

Vorschaubilder unter Verwendung von ThumbSniper
Impressum und Datenschutz
|
Kontakt