Campingzone
 

Unsere besuchten Campingplätze


Illertissen Camping Illertissen


Aus den nachfolgend (September 2015, Nachsaison) beschriebenen Sachverhalten und Eindrücken darf nicht auf den gegenwärtigen und aktuellen Zustand des Campingplatzes geschlossen werden. Bitte lesen Sie die Hinweise auf der Camping-Info-Seite.

Camping

Camping Illertissen

Ort

Illertissen

GPS

Koordinaten

48° 12' 44.75'' N
10° 5' 14.75'' O

ADAC

Campingführer

SB 300

Homepage

Besuch

September 2015, Nachsaison

Beschreibung

Man nimmt die Autobahnabfahrt Illertissen und erreicht nach 4 Kilometern den Campingplatz des Ortes Illertissen. Hinter der Einfahrt zwischen einem 3Sterne-Holtel und dem Rezeptionsgebäude hält man vor der Schranke an und wird nach Anmeldung vom freundlichen Personal eingewiesen.

Das Platzareal dehnt sich auf einer langen Wiese, umgeben von hohen Bäumen, nach hinten aus. Längs getrennt wird die Fläche durch einen ausgetrockneten Wassergraben.

Auf der rechten terrassenförmig ansteigenden Seite und im hinteren rechten Platzteil befinden sich etwa 100 Dauercamperstellplätze. Im vorderen linken Teil vor und hinter einem schönen Schwimmbad werden hauptsächlich Übernachtungscamper untergebracht. Die Gespanne können angekoppelt stehen bleiben.

Insgesamt eignet sich Camping Illertissen wegen der kurzen Autobahnzufahrt besonders  für durchreisende Übernachter. Für längere Aufenthalte sind (einschließlich der Kurzzeitplätze) 50 Stellflächen im hinteren Bereich vorbehalten.

Zwei Sanitärgebäude, sauber und gut ausgestattet, befinden sich im Platzzentrum und am Ende des Areals. Dazu gehört ein Wäscheraum mit Waschmaschine und Trockner. Eine überdachte Kochgelegenheit ist vorhanden. In der Rezeption gibt es einen kleinen Kiosk, sonst findet man Einkaufsmöglichkeiten und Tankstellen im Ort.

Zum Hotel gehört ein Restaurant mit vom Campingplatz zugänglichem Biergarten.

Für Kinder sind einige Spielgeräte aufgestellt. Das Lego Land Günzburg erreicht man von Illertissen aus in etwa einer Autostunde.

Bilder

Vorschaubild: Camping Illertissen in Illertissen Platzeinfahrt. Links: Hotel
September 2015, Nachsaison:
Platzeinfahrt. Links: Hotel

September 2015, Nachsaison:
Platzeinfahrt. Links: Hotel

Vorschaubild: Camping Illertissen in Illertissen Kinderspielplatz
September 2015, Nachsaison:
Kinderspielplatz

September 2015, Nachsaison:
Kinderspielplatz

Vorschaubild: Camping Illertissen in Illertissen vorderes Sanitärgebäude
September 2015, Nachsaison:
vorderes Sanitärgebäude

September 2015, Nachsaison:
vorderes Sanitärgebäude

Vorschaubild: Camping Illertissen in Illertissen hinteres Sanitärgebäude
September 2015, Nachsaison:
hinteres Sanitärgebäude

September 2015, Nachsaison:
hinteres Sanitärgebäude

Vorschaubild: Camping Illertissen in Illertissen Schwimmbad
September 2015, Nachsaison:
Schwimmbad

September 2015, Nachsaison:
Schwimmbad

Vorschaubild: Camping Illertissen in Illertissen ausgetrockneter Wassergraben
September 2015, Nachsaison:
ausgetrockneter Wassergraben

September 2015, Nachsaison:
ausgetrockneter Wassergraben

Vorschaubild: Camping Illertissen in Illertissen Dauercamperbereich
September 2015, Nachsaison:
Dauercamperbereich

September 2015, Nachsaison:
Dauercamperbereich

Vorschaubild: Camping Illertissen in Illertissen Übernachtungscamper vorn
September 2015, Nachsaison:
Übernachtungscamper vorn

September 2015, Nachsaison:
Übernachtungscamper vorn

Vorschaubild: Camping Illertissen in Illertissen hintere Stellplätze
September 2015, Nachsaison:
hintere Stellplätze

September 2015, Nachsaison:
hintere Stellplätze

Lage

Werbung
Eigenwerbung
Unser Buch
Titelbild Buch "Ostalgie-Camping - Camp-Erlebnisse in der DDR"

unsere Seiten wurden letzmalig geändert am 04.11.2016

Vorschaubilder unter Verwendung von ThumbSniper
Impressum und Datenschutz
|
Kontakt