Campingzone
 

Unsere besuchten Campingplätze


Irring bei Passau Drei-Flüsse-Camping


Aus den nachfolgend (Ostern 2004) beschriebenen Sachverhalten und Eindrücken darf nicht auf den gegenwärtigen und aktuellen Zustand des Campingplatzes geschlossen werden. Bitte lesen Sie die Hinweise auf der Camping-Info-Seite.

Camping

Drei-Flüsse-Camping

Ort

Irring bei Passau

GPS

Koordinaten

48° 36' 21.78'' N
13° 20' 45'' O

ADAC

Campingführer

NB 975

Homepage

Besuch

Ostern 2004

Beschreibung

Der Platz liegt in einem kurzen Taleinschnitt auf der linken Hangseite. Die Stellplätze sind auf 4 Terrassen angeordnet, wobei die Talsohle den Zeltcampern vorbehalten ist. Hier befindet sich auch ein überdachtes kleines Schwimmbecken mit dem Charme eines größeren Gewächshauses. Die Stellplätze sind ausreichend groß, jeder ist mit Wasser-, Abwasser- und Stromanschluss ausgerüstet. Der Wiesenboden musste wegen Staunässe stellenweise mit Kiessplitt versehen werden. Gekieste Mittelwege trennen die Stellflächen, die durch Baumreihen an der Terrassenkante abgegrenzt werden. In der Breite werden die Stellplatzgrenzen durch Bäume markiert. Die Sanitäranlagen befinden sich im Empfangsbereich am Eingang. Sie sind sauber und - falls alle Toiletten geöffnet - auch zahlenmäßig ausreichend.

Wir besuchten Dreiflüsse - Camping zu Ostern und befanden uns in der tiefsten Vorsaison. Außer frischen Brötchen und einem manchmal anwesenden Platzwart gab es nichts, was landläufig als Service bezeichnet wird. Obwohl einige in- und ausländische Besucher ihre Caravans und Wohnmobile aufgestellt hatten, blieb die von außen recht ansehnliche Gaststätte zu den Feiertagen geschlossen. In den Sommermonaten mag der Campingplatz vielleicht einen besseren Eindruck machen, wie liebevoll gestaltete Details ahnen ließen. Bei uns hinterließ der zu Saisonbeginn noch tief verschlafene Platz keine besonders positive Erinnerung. Wir können ihn wegen seiner günstigen Lage zur Autobahn und zur Stadt Passau als Übernachtungs- oder Stadtbesuchsplatz empfehlen.

Bilder

Vorschaubild: Drei-Flüsse-Camping in Irring bei Passau Blick von oberer Terrasse Richtung Rezeption und Donau
Ostern 2004:
Blick von oberer Terrasse Richtung Rezeption und Donau

Ostern 2004:
Blick von oberer Terrasse Richtung Rezeption und Donau

Vorschaubild: Drei-Flüsse-Camping in Irring bei Passau Hotelpension mit Gaststätte vor dem Campingplatz mit anschließender Rezeption
Ostern 2004:
Hotelpension mit Gaststätte vor dem Campingplatz mit anschließender Rezeption

Ostern 2004:
Hotelpension mit Gaststätte vor dem Campingplatz mit anschließender Rezeption

Vorschaubild: Drei-Flüsse-Camping in Irring bei Passau Obere Terrasse, Blick von unten
Ostern 2004:
Obere Terrasse, Blick von unten

Ostern 2004:
Obere Terrasse, Blick von unten

Vorschaubild: Drei-Flüsse-Camping in Irring bei Passau Blick auf die mittlere Terrasse
Ostern 2004:
Blick auf die mittlere Terrasse

Ostern 2004:
Blick auf die mittlere Terrasse

Vorschaubild: Drei-Flüsse-Camping in Irring bei Passau Blick von den Stellplätzen auf die Rezeption mit dem Sanitärbereich
Ostern 2004:
Blick von den Stellplätzen auf die Rezeption mit dem Sanitärbereich

Ostern 2004:
Blick von den Stellplätzen auf die Rezeption mit dem Sanitärbereich

Vorschaubild: Drei-Flüsse-Camping in Irring bei Passau Spielplatz im hinteren Bereich des Camps
Ostern 2004:
Spielplatz im hinteren Bereich des Camps

Ostern 2004:
Spielplatz im hinteren Bereich des Camps

Vorschaubild: Drei-Flüsse-Camping in Irring bei Passau
Ostern 2004:
"Festplatz, offiziell ""Stadl"" genannt, mit Grilleinrichtung"

Ostern 2004:
"Festplatz, offiziell ""Stadl"" genannt, mit Grilleinrichtung"

Vorschaubild: Drei-Flüsse-Camping in Irring bei Passau Kein Gewächshaus, sondern platzeigenes Hallenbad
Ostern 2004:
Kein Gewächshaus, sondern platzeigenes Hallenbad

Ostern 2004:
Kein Gewächshaus, sondern platzeigenes Hallenbad

Vorschaubild: Drei-Flüsse-Camping in Irring bei Passau Zum Gedenken an seine Mutter legte der Eigner diese kleine Kapelle an.
Ostern 2004:
Zum Gedenken an seine Mutter legte der Eigner diese kleine Kapelle an.

Ostern 2004:
Zum Gedenken an seine Mutter legte der Eigner diese kleine Kapelle an.

Lage

Werbung
Eigenwerbung
Unser Buch
Titelbild Buch "Ostalgie-Camping - Camp-Erlebnisse in der DDR"

unsere Seiten wurden letzmalig geändert am 04.11.2016

Vorschaubilder unter Verwendung von ThumbSniper
Impressum und Datenschutz
|
Kontakt